Start in den Karneval

Jeddet Jut ?

Am Dorfeplatz, ganz in der Mitte,

der Brunnen sprudelt wunderbar,

seit heute, bunt , es schmeckt die Lippe

es ist wohl wieder Karneval.

 

Der Opa und die  Oma auch,

sie tanzen lustig Ringelrein,

auch unser Hund und Nachbars Kater

vergnügen sich, was ein Theater.

 

Die Post heut blue, der Käse rot

das Weckemännlein in seiner Tüte

schweigt lieber ganz in grosser Not

auf das er sein Geheimnis hüte,

er ist ein Weck und ja kein Brot.

 

Der tolle Bürgermeister fein,

er legt ne frei Stunde ein

zieht Jacke aus und auch den Hut

denn heute braucht er etwas Mut.

 

Er wirft stattdessen das Rot-Weisse um

auch die Gamaschen kommen ran

der Gardemeister kommt ihm dumm

so fährt allein er schnell zum Brunnen rum

 

Trärät. tschingbum,tarallala,

sind schon alle Bürger da ?

wir feiner heute, diese Stunde,

viel Freunde in der ganzen Runde.

 

So gehts bei Musik und Gesang,

bis das der Regen die Sonn vertreibt

ja, das wars heute, seit nicht bang,

wir kommen wieder, Gott sei dank.

 

Alaaf !! und Helau

euer Joe Hollerbusch